Ilnyzja

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ilnyzja
Ільниця
Wappen von Ilnyzja
Ilnyzja (Ukraine)
Ilnyzja
Ilnyzja
Basisdaten
Oblast: Oblast Transkarpatien
Rajon: Rajon Irschawa
Höhe: 212 m
Fläche: 61,4 km²
Einwohner: 8.902 (2004)
Bevölkerungsdichte: 145 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 90130
Vorwahl: +380 3144
Geographische Lage: 48° 21′ N, 23° 4′ OKoordinaten: 48° 21′ 10″ N, 23° 4′ 25″ O
KOATUU: 2121984501
Verwaltungsgliederung: 1 Dorf
Bürgermeister: Wiktor Symkanynez
Adresse: вул. Гагаріна 24
90130 с. Ільниця
Website: http://ilnitsa.pp.ua/
Statistische Informationen
Ilnyzja (Oblast Transkarpatien)
Ilnyzja
Ilnyzja
i1

Ilnyzja (ukrainisch Ільниця; russisch Ильница/Ilniza, slowakisch Ilnice oder älter Ilnica, ungarisch Ilonca) ist ein Ort im Rajon Irschawa in der Oblast Transkarpatien in der westlichen Ukraine.

Der Ort wurde 1450 zum ersten Mal schriftlich als Ilonca erwähnt, er gehörte bis 1919 der Ort zum Kaiserreich Österreich-Ungarn beziehungsweise dessen Entität Ungarn, danach als Teil der Karpato-Ukraine zur Tschechoslowakei. Mit der Annektierung kam er 1939–1945 wieder zu Ungarn, ab 1946 ist der Ort ein Teil der Ukrainischen Sozialistischen Sowjetrepublik beziehungsweise seit 1991 Teil der Ukraine.

Zwischen 1971 und 1994 hatte der Ort den Status einer Siedlung städtischen Typs, dieser wurde jedoch am 29. November 1994 wieder aberkannt.[1]

Die Streusiedlung am Fuße der Karpaten hat eine Kirche aus dem Jahre 1797, durch den Ort fließt der Bach Ilnytschka (Ільничка).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ilnyzja – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://w1.c1.rada.gov.ua/pls/z7503/A036?vf7551=1630