Imogen Bankier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Imogen Bankier (* 18. November 1987 in Glasgow) ist eine schottische Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Imogen Bankier gewann 2005 die schottischen Juniorenmeisterschaften gefolgt von Siegen bei den Norwegian International, Irish Open und Iceland International 2006. 2007 wurde sie erstmals schottische Meisterin bei den Erwachsenen und gewann auch die Scottish Open. Bei den Commonwealth Games 2010 wurde sie Fünfte im Mixed.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2005 Schottland: Juniorenmeisterschaften Damendoppel 1 Imogen Bankier / Emma Mason
2006 Norwegian International Damendoppel 1 Imogen Bankier / Emma Mason
2006 Irish Open Damendoppel 1 Emma Mason / Imogen Bankier
2006 Iceland International Damendoppel 1 Imogen Bankier / Emma Mason
2007 Scottish Open Mixed 1 Robert Blair / Imogen Bankier
2007 Bitburger Open Mixed 2 Robert Blair / Imogen Bankier
2007 Schottland: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Watson Briggs / Imogen Bankier
2008 Europameisterschaft Mixed 5 Robert Blair / Imogen Bankier
2008 Europameisterschaft Damendoppel 5 Yuan Gao / Imogen Bankier
2008 Schottland: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Watson Briggs / Imogen Bankier
2008 Schottland: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Imogen Bankier / Emma Mason
2009 Schottland: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Watson Briggs / Imogen Bankier
2009 Schottland: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Imogen Bankier / Jillie Cooper
2010 Schottland: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Watson Briggs / Imogen Bankier
2010 Schottland: Einzelmeisterschaften Damendoppel 1 Imogen Bankier / Emma Mason
2010 Commonwealth Games Mixed 5 Watson Briggs / Imogen Bankier
2010 Irish Open Mixed 1 Christopher Adcock / Imogen Bankier
2012 Finnish International Mixed 1 Christopher Adcock / Imogen Bankier
2013 Czech International Damendoppel 1 Petja Nedeltschewa / Imogen Bankier
2013 Bulgarian International Mixed 1 Robert Blair / Imogen Bankier
2014 German Open Mixed 1 Robert Blair / Imogen Bankier
2014 Spanish International Mixed 1 Robert Blair / Imogen Bankier

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]