Iso Isetta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Isetta)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Iso
Iso Isetta von 1953

Iso Isetta von 1953

Isetta
Produktionszeitraum: 1953–1955
Klasse: Leichtfahrzeug
Karosserieversionen: Coupé
Motoren: Ottomotor:
0,2 Liter (7 kW)
Länge: 2290 mm
Breite: 1370 mm
Höhe:
Radstand:
Leergewicht:

Die Iso Isetta ist ein Rollermobil, das von Iso Rivolta in den 1950er Jahren entwickelt und von verschiedenen Unternehmen in Lizenz gebaut wurde. Am erfolgreichsten und bekanntesten wurde die BMW Isetta. Weitere Lizenzbauten wurden von Iso España (Spanien), Vélam (Frankreich) und Indústrias Romi (Brasilien) gefertigt.

Das Fahrzeug wurde ab 1953 als Iso Isetta und ein Jahr später auch als Lizenzversionen angeboten. Ende 1955 wurde die Produktion in Italien eingestellt, um sich auf den Bau von Sportwagen zu konzentrieren. Die Lizenzversionen wurden jedoch noch bis in die 1960er weiter angeboten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Iso Isetta – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien