Jörg Siepmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jörg Siepmann (2008)

Jörg Siepmann (* 1966 in Essen) ist ein deutscher Filmproduzent und Filmemacher.

Er studierte Film von 1990 bis 1994 an der FH Dortmund und von 1994 bis 1997 an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Während seiner Studienzeit realisierte er einige Kurzfilme. 2003 gab Jörg Siepmann dann mit dem Dokumentarfilm Golden Lemons über eine Tournee des Musikers Wesley Willis, sein Kinodebüt. Die darin unter anderem porträtierte Band Die Goldenen Zitronen distanzierte sich allerdings von dem Werk.[1][2]

1999 gründete er zusammen mit Harry Flöter die Kölner Film- und Fernsehproduktionsfirma 2 Pilots.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Goldenen Zitronen - Biografie. In: laut.de. Abgerufen am 6. Juli 2009.
  2. http://www.goldenlemons.de/ Der Film Golden Lemons - Offizielle Website

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]