Jürgen Friedl (Fußballspieler, 1981)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jürgen Friedl
Spielerinformationen
Geburtstag 29. Januar 1981
Geburtsort SalzburgÖsterreich
Größe 179 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1988–1996 Union Weißkirchen
1996–1998 SV Austria Salzburg
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1998–2001 Salzburg Amateure  ? (?)
2001–2005 SV Austria Salzburg 63 (2)
2005–2006 BW Linz  ? (?)
2006–2007 FC Waidhofen/Ybbs 18 (0)
2007–2009 FC Pasching  ? (?)
2009– Union Weißkirchen  ? (?)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 23. Juni 2010

Jürgen Friedl (* 29. Januar 1981 in Linz) ist ein österreichischer Fußballspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jürgen Friedl begann seine Karriere in der Jugend von Union Weißkirchen und wechselte bald zur Salzburger Austria. Dort schaffte er zur Saison 2001/02 den sprung in die erste Mannschaft. Sein Debüt in der Bundesliga gab er am 17. Juli 2001 im Spiel gegen den SK Sturm Graz als er in Minute 85 für Attila Korsos eingewechselt wurde. Das Spiel endete 1:0 für die Grazer. Sein erstes Tor erzielte er am 10. Oktober 2001 im Spiel gegen die Admira. Nach der übernahme der Austria von Red Bull wechselte er zu BW Linz. Danach folgten Engagements bei FC Waidhofen/Ybbs, welcher in der drittklassigen Regionalliga Ost spielte, und dem FC Pasching mit dem er den Aufstieg in die Regionalliga Mitte schaffte. 2009 wechselte er wieder zu seinem Jugendverein Union Weißkirchen.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]