Jürgen Mirow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jürgen Mirow (* 1954 in Hamburg) ist ein deutscher Historiker und Autor. Jürgen Mirow hat Geschichte, Geographie und Pädagogik studiert und 1981 promoviert.

Er ist als Gymnasiallehrer in Hamburg tätig, wo er u.a. die Fächer Geschichte und Politik/Gesellschaft/Wirtschaft unterrichtet. Zeitweilig hat er einen Lehrauftrag an der Universität Hamburg wahrgenommen.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Das alte Preußen im deutschen Geschichtsbild seit der Reichsgründung, Berlin 1981
  • Geschichte des deutschen Volkes. Von den Anfängen bis zur Gegenwart, Gernsbach 1990, 3. überarbeitete Auflage 4 Bände 2004
  • Deutsche Geschichte - (k)eine Nationalgeschichte. Staatliche Einheit und Mehrstaatlichkeit, Volkszugehörigkeit und Nation in der deutschen Geschichte, Gernsbach 2002
  • Weltgeschichte, München 2009

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]