Jaib

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Namen von Jaib
Thronname
M23
X1
L2
X1
Hiero Ca1.svg
rawAHHibZ1
Hiero Ca2.svg
Wah-ib-Re
W3ḥ-jb-Rˁ
Beständig ist das Herz des Re
Eigenname
Hiero Ca1.svg
ib
Z1
ia
mw
Hiero Ca2.svg
Ibiau / Jaib
(Ib iau)
Jb jaw
Mit reinem Herzen
Königspapyrus Turin (Nr.7/2)
Hiero Ca1.svg
rawAHHY1
ib
Z1ia
mw
A24ibZ1
Hiero Ca2.svg
Wah-ib-Re-jaib
W3ḥ-jb-Rˁ-jb-jaw
Dauernd ist das Herz des Re, Jaib

Jaib war ein altägyptischer König (Pharao) der 13. Dynastie (Zweite Zwischenzeit), welcher etwa von 1719 bis um 1709 v. Chr. oder um 1680 bis um 1670 v. Chr.[1] regierte.

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jaib soll nach dem Turiner Königspapyrus 10 Jahre, 8 Monate und 28 Tage regiert haben. Trotz dieser relativ hohen Anzahl von Regierungsjahren ist er von nur wenigen Objekten bekannt. Belegt ist er vor allem durch eine große Anzahl von Siegeln, (Skarabäen). Die Stele eines Privatmannes mit Namen Sahathor stammt wohl aus Theben und nennt seinen Namen.[2] Ein Bruchstück von einer Fayenceschale mit seinem Namen stammt aus El-Lahun.[3]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Jürgen von Beckerath: Untersuchungen zur politischen Geschichte der zweiten Zwischenzeit in Ägypten. Glückstadt 1964, S. 59, 240–51 (XIII 26).
  • K. S. B. Ryholt: The Political Situation in Egypt during the Second Intermediate Period. Kopenhagen 1997, S. 353–54 (File 13/32).
  • Thomas Schneider: The Relative Chronology of the Middle Kingdom and the Hyksos Period (Dyns. 12–17). In: Erik Hornung, Rolf Krauss, David A. Warburton (Hrsg.): Ancient Egyptian Chronology (= Handbook of Oriental studies. Section One. The Near and Middle East. Band 83). Brill, Leiden/Boston 2006, ISBN 978-90-04-11385-5, S. 168–196 (Online).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Datierung nach Thomas Schneider: Lexikon der Pharaonen.
  2. Inventarnummer: British Museum EA 1348.
  3. Inventarnummer: London, Petrie Museum of Egyptian Archaeology UCL 16056.
VorgängerAmtNachfolger
Sobekhotep V.Pharao von Ägypten
13. Dynastie
Aja I.