Jang Nara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jang Nara (2017)
Jang Nara (2017)

Koreanische Schreibweise
Hangeul 장나라
Revidierte
Romanisierung
Jang Na-ra
McCune-
Reischauer
Chang Nara

Jang Nara (* 18. März 1981 in Seoul) ist eine südkoreanische Schauspielerin und Singer-Songwriter, die vor allem in Südkorea und China aktiv ist. Sie wurde vor allem bekannt durch ihr 2002 veröffentlichtes Studioalbum Sweet Dream. Seitdem spielte sie zudem Hauptrollen in diversen Dramaserien.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jang Nara stammt aus einer Schauspielfamilie. Ihr Vater, Ju Ho-seong (wirklicher Name Jang Yeon-gyo) war ein bekannter Schauspieler in den 1980er Jahren. Er führte Regie bei dem 2013 veröffentlichten Film Polaroid, in dem sowohl seine Tochter, Jang Nara, als auch ihre Cousine, Jeong Jae-yeon, auftreten. Auch Jangs älterer Bruder, Jang Seong-won, ist Schauspieler.

Jang veröffentlichte ihr Debütalbum First Story, mit dem Titelsong Nunmul-e Eolgul-eul Mudneunda (눈물에 얼굴을 묻는다) im Juni 2001. Es erreichte anfangs Platz 12 der südkoreanischen Musikcharts. Kurz darauf trat sie in der Sitcom New Nonstop auf und erhöhte so ihren Bekanntheitsgrad. Anschließend veröffentlichte sie weitere Lieder ihres Albums und erreichte die Spitze einiger Musikcharts.[1] Das Album wurde über 300.000-mal verkauft. Jang wurde dann Moderatorin der Musikshow Music Camp[1] und der Talkshow Love Story von KBS. Zum Jahresende erhielt Jang einige Preise in der Kategorie beste neue Künstlerin.[1]

Studioalben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartsChartplatzierungen
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
KR KR
2001 First Story KR7
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigKR
Erstveröffentlichung: 18. Juni 2001
2002 Sweet Dream KR1
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigKR
Erstveröffentlichung: 1. Oktober 2002
2003 3rd Story KR1
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigKR
Erstveröffentlichung: 2. Dezember 2003
2004 My Story KR8
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigKR
Erstveröffentlichung: 20. Dezember 2004
2005 One (一张) KRKR
Erstveröffentlichung: 20. Januar 2005
Erstes chinesischsprachiges Album
2005 Gong Fu (功夫) KRKR
Erstveröffentlichung: 7. Dezember 2005
Zweites chinesischsprachiges Album
2007 She KRKR
Erstveröffentlichung: 21. Februar 2007
2008 Dream of Asia KR11
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufigKR
Erstveröffentlichung: 25. März 2008
2012 Journey of Love (爱的旅途) KR7
(… Wo.)Template:Charttabelle/Wartung/vorläufig/2012KR
Erstveröffentlichung: 2. August 2012
Drittes chinesischsprachiges Album

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2002: Hilfe! Ich bin ein Fisch (Stimme)
  • 2003: Oh! Happy Day (오! 해피데이)
  • 2007: Girl’s Revolution (麻雀要革命)
  • 2009: Sky and Ocean (하늘과 바다 Haneul-gwa Bada)
  • 2012: Flying With You (一起飞)
  • 2012: Whoever (愛誰誰)
  • 2015: Polaroid (폴라로이드, Cameo)

Fernsehserien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2001: New Nonstop (뉴논스톱)
  • 2002: Successful Story of a Bright Girl (명랑소녀 성공기 Myeongnan Sonyeo Seonggonggi)
  • 2002: My Love Patzzi (내 사랑 팥쥐 Nae Sarang Patzzi)
  • 2003: Hello! Balbari (헬로 발바리)
  • 2004: Love Is All Around (사랑을 할꺼야 Sarang-eul Halkkeoya)
  • 2004: Silver Love (银色年华)
  • 2005: My Bratty Princess (刁蠻公主)
  • 2005: Wedding (웨딩)
  • 2007: Good Morning Shanghai (纯白之恋)
  • 2010: Iron Masked Singer (铁面歌女)
  • 2011: Unruly Qiao (刁蛮俏御医)
  • 2011: Baby Faced Beauty (동안미녀)
  • 2012: Race Course (跑馬場)
  • 2012: School 2013 (학교 2013)
  • 2013: Red Palanquin (红轿子)
  • 2014: Fated to Love You (운명처럼 널 사랑해)
  • 2014: Mr. Back (미스터 백)
  • 2015: One-Winged Eagle (单翼雄鹰)
  • 2015: Hello Monster (너를 기억해)
  • 2016: One More Happy Ending (한번 더 해피엔딩)
  • 2017: Confession Couple (고백부부)
  • 2018: An Empress’ Dignity (황후의 품격)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Jang Nara – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Artist of the week – Jang Nara. In: Soompi. 9. April 2007, abgerufen am 3. Oktober 2018 (englisch).
Koreanischer Name Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Dies ist die übliche Reihenfolge im Koreanischen. Jang ist hier somit der Familienname, Nara ist der Vorname.