Jeannine Le Brun

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jeannine Le Brun (* 1915 in New York[1]; † 1977) war eine deutsche Fotografin.

Le Brun wurde von Martin Hamacher beeinflusst.[1] Le Brun „arbeitete für Zeitungen, Buchverlage und für pharmazeutische Unternehmen und fotografierte vor allem Sakralarchitektur und Sammlungen privater Kunstliebhaber“.[1] Ihr bekanntestes Werk ist Barocke Welt in Raum und Zier von 1976 (zusammen mit Peter Sutermeister).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c LeBrun–Archiv. Deutsches Dokumentationszentrum für Kunstgeschichte. Philipps-Universität Marburg