Jekaterinowski

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dorf
Jekatjerinowskij
Екатериновский
Föderationskreis Südrussland
Republik Adygeja
Rajon Giaginski
Zeitzone UTC+3
Kfz-Kennzeichen 01
OKATO 79 205 000 008
Geographische Lage
Koordinaten 44° 45′ N, 40° 21′ OKoordinaten: 44° 45′ 0″ N, 40° 21′ 0″ O
Jekaterinowski (Europäisches Russland)
Red pog.svg
Lage im Westteil Russlands
Jekaterinowski (Republik Adygeja)
Red pog.svg
Lage in Adygeja

Vorlage:Infobox Ort in Russland/Wartung/Daten

Jekatjerinowskij (russisch Екатериновский) ist ein Dorf (chutor) in Südrussland. Es gehört zur Adygeja und hat 143 Einwohner (Stand 2019).[1] Im Ort gibt es 3 Straßen.[2]

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Dorf im Südosten des Giaginski Rajon am rechten Ufer des Flusses Fars, 4,5 km südlich des Dorfes Sergjevskoje, 38 km südöstlich des Dorfes Giaginskaja und 31 km nordöstlich der Stadt Maikop. Kurski, Tambowski, Kozopoljanski, Schischkinski sind die nächsten Siedlungen.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Численность постоянного населения по МО и населенным пунктам Республики Адыгея по состоянию на 1 января 2019 года
  2. Карта хутора Екатериновский в Республике Адыгее