Jianhe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreis Jianhe (剑河县) ist ein Kreis im Südosten der chinesischen Provinz Guizhou. Er gehört zum Verwaltungsgebiet des Autonomen Bezirks Qiandongnan der Miao und Dong gehört. Jianhe hat eine Fläche von 2.165 km² und zählt ca. 241.100 Einwohner (2003). Sein Hauptort ist die Großgemeinde Liuchuan (柳川镇).

Eine berühmte paläontologische Stätte liegt im Dorf Balang 八郎村 der Großgemeinde Gedong (革东镇).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus fünf Großgemeinden und sieben Gemeinden zusammen. Diese sind:

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

26.667222222222108.68555555556Koordinaten: 26° 40′ N, 108° 41′ O