Jinxian

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jinxian (chin. 进贤县; Pinyin: Jìnxián Xiàn) ist ein Kreis, der zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Nanchang in der chinesischen Provinz Jiangxi gehört. Er hat eine Fläche von 1.952 km² und zählt 720.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Minhe (民和镇).

Die alte Brauerei in Lidu (Lidu shaojiu zuofang yizhi 李渡烧酒作坊遗址) aus der Zeit der Mongolen-Dynastie und die Gedächtnisbögen der Chen-Familie (Chenshi paifang 陈氏牌坊) aus der Zeit der Ming-Dynastie stehen seit 2006 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 28° 26′ N, 116° 21′ O