Joerg Dudys

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Joerg Dudys (* 27. Dezember 1971 in Dresden) ist ein deutscher Gitarrist.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Kindesalter lernte Joerg Dudys Gitarre und machte seine ersten Erfahrungen auf Bühnen. Danach begann er mit regelmäßigen Live-Konzerten. Er spielte in etlichen Bands in der DDR.

1988 übersiedelte er in die Bundesrepublik. Im Laufe der Zeit entwickelte er sich zum gefragten Gitarristen. Er spielt bei Julia Neigel[1]. Er spielte unter anderem für Nena[2], Herwig Mitteregger[3] und Laith Al-Deen.[4]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1]. Auf: julianeigel.com.
  2. Website der Künstlerin Nena (Memento vom 9. August 2012 im Internet Archive), abgerufen am 18. Februar 2012
  3. Interview deutsch-mugge.de, (PDF; 125 kB). Auf: herwig-mitteregger.de
  4. Website Bilder von Dir (Memento des Originals vom 3. Dezember 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.farbe-deiner-stimme.de.abgerufen am 18. Februar 2012