Johannes Ochmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Johannes Ochmann († 1418) war von 1405 bis zu seinem Tod 1418 katholischer Bischof von Reval, dem heutigen Tallinn.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Klaus Neitmann: „Johannes Ochmann (Achmann, Aken) (OT) († 1418). 1405–1418 Bischof von Reval.“ In: Erwin Gatz (Hrsg.), Clemens Brodkorb (Mitarb.): Die Bischöfe des Heiligen Römischen Reiches 1198 bis 1448. Ein biographisches Lexikon. Berlin: Duncker & Humblot 2001, Band 1, S. 641. ISBN 9783428103034

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

VorgängerAmtNachfolger
Dietrich TolkeBischof von Reval
1405-1418
Arnold Stoltevoet