John Feldmann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feldmann 2008

John Feldmann (* 1967) ist ein US-amerikanischer Musiker und Musikproduzent, der die Hauptstimme und Gitarrist der Band Goldfinger ist. Er ist außerdem als Aktivist der Tierrechtsorganisation PETA tätig.

Musik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Feldmann spielt seit 1996 bei Goldfinger. Als Musikproduzent arbeitete er u. a. mit The Used, Good Charlotte, Story of the Year, Escape The Fate, 5 Seconds of Summer und Mest zusammen. Im Januar 2016 postete Mark Hoppus (blink-182) ein Foto auf Twitter welches Feldmann zusammen mit der Band im Studio zeigt, wo diese zu der Zeit ihr neues Album aufnahm.[1]

Tierschutz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Feldmann ist Aktivist für Tierrechte und Menschenrechte. Er lebt vegan. Im Alter von 29 Jahren, nachdem er den Film Babe gesehen hatte, war er Vegetarier geworden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://twitter.com/markhoppus/status/692254676314656768