Jonathan Ball Publishers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jonathan Ball Publishers
Gründung   1976
Sitz   Johannesburg, SudafrikaSüdafrika Südafrika
Website   jonathanball.co.za
Stand: 11. August 2019 Vorlage:Infobox Verlag/Wartung/Stand 2019

Jonathan Ball Publishers ist ein südafrikanischer Buchverlag mit Sitz in Johannesburg im Stadtteil Jeppestown.

Profil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Verlag wurde 1976 gegründet und ist auf englischsprachige Literatur des Landes spezialisiert. Zu seinem Themenspektrum gehören im Wesentlichen Werke über die Geschichte, Politik und Zeitgeschichte mit Bezug auf Südafrika, sowie Biografien, Literatur- und Sportthemen. Er tritt als Agentur für britische sowie US-amerikanische Verlage auf und nimmt dabei auch Marketing- und Vertriebsaufgaben wahr. Zusätzlich zu dem Verlagsnamen werden Bücher unter den südafrikanischen Imprints Sunbird und AD Donker herausgegeben.[1][2]

Jonathan Ball Publishers verlegte auch ausgewählte Fantasy-Literatur, darunter Werke aus der Harry-Potter-Serie und J.R.R. Tolkiens Bücher The Lord of the Rings und The Hobbit.

Sachbücher (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mehrfach wurden bei Jonathan Ball erschienene Bücher mit dem Sunday Times Alan Paton Award ausgezeichnet. Das betraf folgende Buchausgaben (Stand August 2019):[4]

Literatur über den Verlag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Eigenverlag: Jonathan Ball Publishers. 30 years. (2007)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Publishers Association of South Africa: Jonathan Ball Publishers. auf www.publishsa.co.za (englisch)
  2. Jonathan Ball Publishers: About us. auf www.jonathanball.co.za (englisch)
  3. African Studies Centre Leiden: Stephen Ellis wins South African Recht Malan Prize for best non-fiction book with ‘The External Mission‘. auf www.ascleiden.nl (englisch)
  4. Global Africa Network Media (Pty) Ltd: Jonathan Ball Publishers. auf www.globalafricanetwork.com (englisch)