Joy Behar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Joy Behar, 2010
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Es fehlen z. B. Angaben zu Behar als Autorin
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Joy Behar (* 7. Oktober 1942 in Brooklyn, NY als Josephina Victoria Occhiuto) ist eine US-amerikanische Comedienne, Schauspielerin und Moderatorin.

Behar war 16 Jahre Mitglied des Teams der Show „The View“ von 1997 bis September 2015. Sie spielte auch bei der Serie „Baby Boom“ mit. Im Juni 2016 wurde sie in den Brooklyn Walk of Fame im Brooklyn Botanic Garden aufgenommen. Behar moderierte auf WABC die „Joy Behar Show“.[1]

Sie spielte bei den Filmen „Cookie“ mit Peter Falk, „This is My Life“ von Nora Ephron und Woody Allens „Manhattan Murder Mystery“ mit.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Joy Behar | The View. Abgerufen am 4. September 2017.