Julio Nava

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Julio César Nava García (* 19. Dezember 1989 in Xalapa, Veracruz) ist ein mexikanischer Fußballspieler, dessen Stammposition sich im Mittelfeld befindet.

Er gab für den CD Guadalajara sein Debüt in der mexikanischen Primera División am 5. August 2007 in einem Spiel gegen die Pumas de la UNAM, das im Estadio Olímpico Universitario ausgetragen wurde und 1:1 endete. Später spielte er für Querétaro und ab 2014 für den Chiapas FC. 2015 wurde Nava nach einem auf Betamethason positiven Dopingtest für acht Monate gesperrt.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Nava confirmado con larga suspensión por Doping mediotiempo.com 5. März 2015