Juraj-Dobrila-Universität Pula

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Juraj-Dobrila-Universität Pula
Gründung 11. Oktober 2006[1]
Trägerschaft staatlich
Ort Pula
Land Kroatien Kroatien
Rektor Alfio Barbieri[2]
Studierende ca. 5000 (2009)
Mitarbeiter ca. 250 (2009)
Netzwerke AARC[3]
Website www.unipu.hr

Die Juraj-Dobrila-Universität Pula (kroat.: Sveučilište Jurja Dobrile u Puli; lat. Universitas Studiorum Georgii Dobrila Polensis) ist eine staatliche Universität in der kroatischen Hafenstadt Pula. Die Universitätsbibliothek Pula stellt die größte wissenschaftliche Bibliothek Istriens dar.

Es ist die jüngste Universität in Kroatien, die im Jahr 2006 gegründet[1] und nach Bischof Juraj Dobrila benannt wurde.

Fakultäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rektorat der Juraj-Dobrila-Universität Pula

Die Universität gliedert sich in sieben Fakultäten und eine Akademie:

  • philosophische Fakultät
  • Fakultät für Informatik
  • Fakultät für Naturwissenschaften
  • Pädagogische Fakultät
  • Medizinische Fakultät
  • Technische Fakultät
  • Fakultät für Wirtschaft und Tourismus „Mijo Mirković
  • Musikakademie.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Juraj Dobrila University, Pula – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Historical Review of the University. In: www.unipu.hr. Juraj Dobrila University of Pula, abgerufen am 12. September 2019 (englisch).
  2. Rektor. Abgerufen am 7. August 2019.
  3. Members of AARC. In: www.alps-adriatic.net. Rector's Conference of the Universities of the Alpes Adriatic Region, abgerufen am 12. September 2019 (englisch).

Koordinaten: 44° 51′ 58″ N, 13° 51′ 9″ O