Jurong (Zhenjiang)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geografie, Geschichte, etc.
Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Die Stadt Jurong (句容市, Jùróng Shì) ist eine kreisfreie Stadt im süd-westlichen Teil der Provinz Jiangsu in der Volksrepublik China, die zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Zhenjiang gehört. Jurong hat eine Fläche von 1.385 km² und zählt 580.000 Einwohner.

Der Maoshan Daoyuan, einer der bedeutendsten daoistischen Tempel Chinas, befindet sich in Jurong.

31.9565119.1663Koordinaten: 31° 57′ N, 119° 10′ O