Jutta Rosenow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Jutta Rosenow (* 6. August 1957; † 8. Februar 1986, geborene Jutta Vogel) war eine deutsche Badmintonspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jutta Vogel gewann ihre erste Medaille bei den deutschen Einzelmeisterschaften 1975 im Dameneinzel. 1977 siegte sie erstmals international bei den Austrian International im Doppel mit Elke Weber. 1978 wurden beide deutsche Vizemeister im Damendoppel. 1979 gewann Rosenow noch einmal Silber im Dameneinzel bei den deutschen Meisterschaften.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1971/1972 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Damendoppel 2 Erika Ruth / Jutta Vogel (TB Langendiebach / GW Wiesbaden)
1972/1973 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Damendoppel 1 Jutta Vogel / Corinna Riedel (PSV Grün Weiß Wiesbaden)
1973/1974 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Dameneinzel 1 Jutta Vogel (PSV Grün Weiß Wiesbaden)
1973/1974 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Mixed 1 Olaf Rosenow / Jutta Vogel (PSV Grün Weiß Wiesbaden / PSV Grün Weiß Wiesbaden)
1974/1975 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Mixed 2 Olaf Rosenow / Jutta Vogel (PSV GW Wiesbaden)
1974/1975 Deutsche Einzelmeisterschaft Dameneinzel 3 Jutta Vogel (GW Wiesbaden)
1974/1975 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Dameneinzel 2 Jutta Vogel (PSV GW Wiesbaden)
1974/1975 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Damendoppel 2 Jutta Vogel / Erika Fischbach (PSV GW Wiesbaden)
1974/1975 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Dameneinzel 2 Jutta Vogel (PSV GW Wiesbaden)
1974/1975 Deutsche Einzelmeisterschaft U18 Damendoppel 2 Jutta Vogel / Gabi Knapp (PSV GW Wiesbaden / TuS Wiebelskirchen)
1975/1976 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Mixed 2 Olaf Rosenow / Jutta Vogel (GW Wiesbaden)
1976/1977 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Dameneinzel 1 Jutta Vogel (PSV Grün Weiß Wiesbaden)
1976/1977 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Damendoppel 1 Elke Weber / Jutta Vogel (VfL Wolfsburg / PSV Grün Weiß Wiesbaden)
1976/1977 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Mixed 1 Olaf Rosenow / Jutta Vogel (PSV Grün Weiß Wiesbaden)
1977 Austrian International Damendoppel 1 Jutta Vogel / Elke Weber
1977/1978 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Damendoppel 1 Elke Weber / Jutta Vogel (VfL Wolfsburg / TV Mainz-Zahlbach)
1977/1978 Deutsche Einzelmeisterschaft Damendoppel 2 Jutta Vogel (Grün-Weiß Wiesbaden) / Elke Weber (VfL Wolfsburg)
1977/1978 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Dameneinzel 2 Jutta Vogel (GW Wiesbaden)
1978/1979 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Mixed 1 Olaf Rosenow / Jutta Vogel (TV Mainz-Zahlbach)
1978/1979 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Damendoppel 2 Jutta Vogel (TV Mainz-Zahlbach) / Marlies Rixen (STC Blau-Weiß Solingen)
1978/1979 Deutsche Einzelmeisterschaft U22 Dameneinzel 2 Jutta Vogel (TV Mainz-Zahlbach)
1978/1979 Deutsche Einzelmeisterschaft Dameneinzel 2 Jutta Rosenow (TV Mainz-Zahlbach)

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Martin Knupp: Deutscher Badminton Almanach, Eigenverlag/Deutscher Badminton-Verband (2003), 230 Seiten