Köln (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Köln steht für:

  • Köln am Rhein, Stadt in Deutschland
  • Erzbistum Köln, Diözese in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz
  • Köln (Ober-Köln und Unter-Köln), Ortsteil von Kiefersfelden, Gemeinde im Landkreis Rosenheim, Bayern
  • Köln an der Elbe, früherer deutscher Name von Kolín, Stadt in Tschechien
  • Kurköln, Kurfürstentum des Heiligen Römischen Reiches
  • Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen
  • Stadtverwaltung Köln, kommunale Selbstverwaltung der Stadt Köln
  • Köln, deutscher Name eines Dorf auf der größten estnischen Insel Saaremaa, siehe Lööne


Köln ist der Familienname folgender Personen:

Köln oder Cöln ist der Name folgender Schiffe und Schiffsklassen:


Siehe auch:

Wiktionary: Köln – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen