Kōji Morisaki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kōji Morisaki
Koji Morisaki - head.jpg
Personalia
Geburtstag 9. Mai 1981
Geburtsort HiroshimaJapan
Größe 177 cm
Position Mittelfeldspieler
Junioren
Jahre Station
0000–1993 Yano FC
1994–1996 Mittelschule Yano
1997–1999 Sanfrecce Hiroshima
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2016 Sanfrecce Hiroshima 335 (65)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1999–2001 Japan U-20
2002–2004 Japan U-23
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 14. September 2015

Kōji Morisaki (jap. 森﨑 浩司, Morisaki Kōji; * 9. Mai 1981 in Hiroshima, Präfektur Hiroshima) ist ein japanischer Fußballspieler.

Laufbahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Morisaki begann mit dem Fußball während seiner Grundschulzeit beim Verein Yano FC, spielte in der Mannschaft der Mittelschule Yano und dann während der Oberschule in der Jugendmannschaft des Erstligisten Sanfrecce Hiroshima, von dem er nach seinem Schulabschluss übernommen wurde und seither spielt.[1]

Zwischen 1999 und 2004 war Mitglied der japanischen U-18- bis U-23-Auswahlmannschaften und qualifizierte sich mit letzterer für die Olympischen Sommerspiele 2004.[1]

Errungene Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b 森﨑 浩司. (Nicht mehr online verfügbar.) Sanfrecce Hiroshima, archiviert vom Original am 26. September 2015; abgerufen am 19. September 2015 (japanisch). i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.sanfrecce.co.jp