Kalingalan Caluang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Municipality of Kalingalan Caluang
Lage von Kalingalan Caluang in der Provinz Sulu
Karte
Basisdaten
Region: Autonomous Region in Muslim Mindanao
Provinz: Sulu
Barangays: 9
Distrikt: 2. Distrikt von Sulu
PSGC: 156603000
Einkommensklasse: 5. Einkommensklasse
Haushalte: 4162
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 31.567
Zensus 1. August 2015
Koordinaten: 5° 53′ N, 121° 16′ OKoordinaten: 5° 53′ N, 121° 16′ O
Postleitzahl: 7416
Geographische Lage auf den Philippinen
Kalingalan Caluang (Philippinen)
Kalingalan Caluang

Kalingalan Caluang ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Sulu. Sie hat 31.567 Einwohner (Zensus 1. August 2015).

Baranggays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kalingalan Caluang ist politisch in neun Baranggays unterteilt.

  • Kambing
  • Kanlagay
  • Karungdong (Pob.)
  • Masjid Bayle
  • Masjid Punjungan
  • Pang
  • Pangdan Pangdan
  • Pitogo
  • Tunggol