Kanuti River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kanuti River
Von Buschfeuern verbrannte Flächen am Kanuti River

Von Buschfeuern verbrannte Flächen am Kanuti River

Daten
Gewässerkennzahl US1404446
Lage Alaska (USA)
Flusssystem Yukon River
Abfluss über Koyukuk River → Yukon River → Beringmeer
Quellgebiet Alaska Interior
66° 31′ 12″ N, 150° 4′ 22″ W
Mündung Koyukuk RiverKoordinaten: 66° 26′ 48″ N, 152° 59′ 51″ W
66° 26′ 48″ N, 152° 59′ 51″ W
Mündungshöhe 116 m[1]
Länge 282 km

Der Kanuti River ist ein 282 km langer linker Nebenfluss des Koyukuk River im Interior von Alaska zwischen der Südflanke der Brookskette und dem Yukon River.

Der Kanuti River fließt westwärts und mündet südwestlich von Allakaket in den Koyukuk River.

Der Großteil des Verlaufs und auch des Einzugsgebiets liegt im Kanuti National Wildlife Refuge.

Der Ursprung des Namens geht auf die Bezeichnung der Koyukon für den Fluss zurück, die vermutlich Old Man’s River (‚Fluss des alten Mannes‘) bedeutete. Der Name wurde erstmals 1885 dokumentiert und zunächst "Konootena" geschrieben. Zwischen 1898 und 1913 verwendeten Goldsucher auch den Namen Old Man River.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Kanuti River – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kanuti River im Geographic Names Information System des United States Geological Survey