Kari Erlhoff

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kari Erlhoff (* 26. September 1979 als Kari Ehrhardt in Hamburg) ist eine deutsche Autorin.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach dem Abitur am Gymnasium Hochrad studierte sie Anglistik an der Universität Hamburg. Nebenher arbeitete sie bei der DFA als Kamerafrau, jobbte bei einer Sprachenschule für Kinder und wirkte bei verschiedenen Hörspielworkshops mit. Bevor sie 2007 beim Carlsen Verlag ihr erstes Buch veröffentlichte, arbeitete sie als Presseassistentin und Marketingreferentin. Seitdem ist sie als freie Autorin und Texterin für verschiedene Verlage tätig.

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die drei ???[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 2009 ist sie festes Mitglied des Autorenteams des Kosmos-Verlags und schreibt Bücher für die Jugendbuch-Serie Die drei ???. Zusätzlich hat sie die Übersetzung des amerikanischen Romans Brainwash von Peter Lerangis vorgenommen, welcher Bestandteil der im April 2011 erschienenen Top Secret Edition der drei ??? ist. Für den PONS-Verlag hat sie auch die Folge Tödliches Eis ins Englische (Arctic Adventure) übersetzt. Zudem schrieb sie mehrere Kurzgeschichten für die Sammelbände ...und die Geisterlampe sowie Das Rätsel der Sieben. Gemeinsam mit Hendrik Buchna und Christoph Dittert hat sie den Jubiläumsband 175, Schattenwelt, verfasst.

Folgen-Nr. Titel Jahr
142 Tödliches Eis 2008
146 Der Biss der Bestie 2009
148 … und die feurige Flut 2009
149 Der namenlose Gegner 2009
154 Botschaft aus der Unterwelt 2010
155 … und der Meister des Todes 2010
Kurzgeschichtenband … und die Geisterlampe 2011
161 Die blutenden Bilder 2011
164 Im Schatten des Giganten 2012
Kurzgeschichtenband Das Rätsel der Sieben 2012
169 Straße des Grauens 2013
174 Sinfonie der Angst 2014
175 Schattenwelt – Angriff in der Nacht (Teil 2) 2014
184 Der Hexengarten 2015

Diverse Romane[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zudem hat sie drei Jugendromane geschrieben, die im Carlsen-Verlag unter ihrem Geburtsnamen Kari Ehrhardt erschienen.

Titel Jahr
Alles Anders 2007
Reise mit Kaktus 2009
Giraffen in Finnland 2014

Neben dem Schreiben von Büchern ist sie als freie Texterin und Onlineredakteurin für verschiedene Verlage tätig und schreibt u. a. Horoskope, redaktionelle Texte, Hörstück-Skripte und Gutachten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]