Karlshamn (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Karlshamn
Wappen der Gemeinde Karlshamn Lage der Gemeinde Karlshamn
Wappen Lage in Blekinge län
Staat: Schweden
Provinz (län): Blekinge län
Historische Provinz (landskap): Blekinge
Hauptort: Karlshamn
SCB-Code: 1082
Einwohner: 31.873 (31. März 2016)[1]
Fläche: 508,6 km² (1. Januar 2016)[2]
Bevölkerungsdichte: 62,7 Einwohner/km²
Website: www.karlshamn.se
Liste der Gemeinden in Schweden

Koordinaten: 56° 10′ N, 14° 52′ O Karlshamn ist eine Gemeinde (schwedisch kommun) in der schwedischen Provinz Blekinge län und der historischen Provinz Blekinge. Der Hauptort der Gemeinde ist Karlshamn.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1952 wurden die Großgemeinden Hällaryd, Asarum und Mörrum gebildet, die 1967 mit der Stadt Karlshamn zusammengelegt wurden. So war bereits vier Jahre vor der großen Gemeindereform von 1971 die Gemeinde auf ihrem heutigen Territorium festgelegt.

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beschreibung: Durch Wellenschnitt in Gold und Grün geteilt. Ein schwarzer wachsender rot bewehrter und -gezungter Löwe hält einen schwarzen Anker.

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gemeinde Karlshamn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Folkmängd i riket, län och kommuner beim Statistiska centralbyrån
  2. Kommunarealer den 1 januari 2016 beim Statistiska centralbyrån (einschließlich aller Binnengewässer)