Sölvesborg (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Sölvesborg
Wappen der Gemeinde Sölvesborg Lage der Gemeinde Sölvesborg
Wappen Lage in Blekinge län
Staat: Schweden
Provinz (län): Blekinge län
Historische Provinz (landskap): Blekinge
Hauptort: Sölvesborg
SCB-Code: 1083
Einwohner: 17.452 (31. Dezember 2019)[1]
Fläche: 185,9 km² (1. Januar 2016)[2]
Bevölkerungsdichte: 93,9 Einwohner/km²
Website: www.solvesborg.se
Liste der Gemeinden in Schweden

Koordinaten: 56° 3′ N, 14° 35′ O

Sölvesborg ist eine Gemeinde (schwedisch kommun) in der schwedischen Provinz Blekinge län und der historischen Provinz Blekinge. Der Hauptort der Gemeinde ist Sölvesborg.

Jedes Jahr im Sommer steigt die Einwohnerzahl der Gemeinde auf das Doppelte. Touristen werden hauptsächlich durch die Sandstrände an der Ostsee und durch Kulturveranstaltungen wie das Sweden Rock Festival, das jährlich im Juni stattfindet, angelockt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Sölvesborg liegt an der Hanöbucht und schließt die Insel Hanö, die der Bucht den Namen gab, mit ein.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Kommunalreform von 1952 entstand aus den Kirchspielen (socken) Gammalstorp und Ysane die Großgemeinde (storkommun) Gammalstorp, die die Stadt Sölvesborg und ihre Umgebung mit einschloss. Am 1. Januar 1971 bildete sich die Gemeinde Sölvesborg dann aus der Zusammenlegung der Stadt Sölvesborg und der Gemeinden Mjällby und Gammalstorp.

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinderat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gemeinderat (schwedisch kommunfullmäktige) von Sölvesborg hat 49 Mandate. Die Mandatsverteilung in der Mandatperiode 2014–2018 ist wie folgt:

Partei Sitze
Socialdemokraterna (s) 21
Moderata samlingspartiet (m) 09
Sverigedemokraterna (sd) 11
Vänsterpartiet (v) 02
Centerpartiet (c) 02
Liberalerna (L) 01
Kristdemokraterna (kd) 01
SoL-partiet 01
Miljöpartiet (MP) 01

Vorsitzender des Gemeinderates ist Stig Jönsson (s). Seine beiden Stellvertreter sind Peter Jeppsson (s) und Jeppe Johnsson (m).[3]

Gemeindevorstand[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sölvesborgs Gemeindevorstand, das leitende politische Verwaltungsorgan, hat 15 Mitglieder und ebenso viele Ersatzmitglieder. Die Mandate im Gemeindevorstand verteilen sich so:

Partei Sitze
Socialdemokraterna (s) 6
Moderata samlingspartiet (m) 3
Sverigedemokraterna (sd) 1
Vänsterpartiet (v) 1
Centerpartiet (c) 1
Folkpartiet liberalerna (fp) 1
Kristdemokraterna (kd) 1
Sölvesborgspartiet [0]1[4]

Vorsitzende des Gemeindevorstandes ist Heléne Björklund (s). Ihre beiden Stellvertreter sind Gunbritt Hedén (m) und Per-Olov Larsen (s). Kontaktperson für die Zivilverteidigung (schwedisch hemvärnet) ist Alve Ohlsson (s). Innerhalb des Gemeindevorstandes gibt es drei Ausschüsse, den Arbeitsausschuss mit sieben Mitgliedern (Vorsitzende: Heléne Björklund), den Personalausschuss, ebenfalls mit sieben Mitgliedern (Vorsitzender: Per-Olov Larsen) sowie den dreiköpfigen Wirtschaftsausschuss (Vorsitzende: Heléne Björklund).[5]

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orte (tätorter) in der Gemeinde sind, geordnet nach Einwohnerzahl:

Partnerstädte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sölvesborg hat fünf Partnerstädte:

  • DanemarkDänemark Dänemark: Gemeinde Bornholm
    • Seit 1947 besteht eine Städtepartnerschaft mit Nexø auf Bornholm; seit die Bornholmer Gemeinden 2003 zu einer einzigen zusammengelegt wurden, streckt sich die Partnerschaft auf die gesamte Gemeinde Bornholm aus.
  • DeutschlandDeutschland Deutschland: Wolgast
  • PolenPolen Polen: Malbork
    • Die Partnerschaft mit Malbork besteht seit 1998.
  • RusslandRussland Russland: Sortavala
    • Sortavala ist seit 1997 Partnerstadt von Sölvesborg. Im Jahr 1998 fand in Sölvesborg eine Spendenaktion für die Einwohner von Sortavala statt, die dort sehr gut aufgenommen wurde.
  • LitauenLitauen Litauen: Ukmergė
    • Die Partnerschaft mit Ukmergė besteht seit 2000.

Bildergalerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Gemeinde Sölvesborg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Folkmängd i riket, län och kommuner 31 december 2019 beim Statistiska centralbyrån
  2. Kommunarealer den 1 januari 2016 beim Statistiska centralbyrån (einschließlich aller Binnengewässer)
  3. Sölvesborgs kommun – kommunfullmäktige (Memento des Originals vom 3. Juni 2009 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.solvesborg.se
  4. Sölvesborgs kommun – Ledamöter i kommunstyrelsen (Memento des Originals vom 4. Mai 2009 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.solvesborg.se
  5. Sölvesborgs kommun – kommunstyrelsen (Memento des Originals vom 2. Juni 2009 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.solvesborg.se