Katy Freels

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Katy Freels
Katy Freels (cropped).jpg
Freels im Trikot des Sky Blue FC (2013)
Informationen über die Spielerin
Name Mary Kathryn Freels
Geburtstag 8. April 1990
Geburtsort Homewood, AlabamaUSA
Größe 157 cm
Position Mittelfeld
Juniorinnen
Jahre Station
2008–2011 Auburn Tigers
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010
2012
2013–2015
Atlanta Silverbacks
Western New York Flash
Sky Blue FC
[1]5 0(1)

65 (11)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
0000–2009
0000–2009
USA U-20
USA U-23
2 0(0)
3 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: Saisonende 2015

Mary Kathryn Freels (* 8. April 1990 in Homewood, Alabama als Mary Kathryn Frierson) ist eine US-amerikanische Fußballspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freels spielte während ihres Studiums an der Auburn University für das dortige Hochschulteam der Auburn Tigers und lief in der W-League-Saison 2010 für die Atlanta Silverbacks auf. Anfang 2012 wurde sie vom WPS-Teilnehmer Atlanta Beat gedraftet, die komplette Liga wurde jedoch noch vor Saisonstart aufgelöst und Freels schloss sich stattdessen dem WPSL-Elite-Teilnehmer Western New York Flash unter Trainer Aaran Lines an.[2]

Im Februar 2013 wurde sie beim sogenannten Supplemental-Draft zur neugegründeten NWSL in der ersten Runde an Position fünf vom Sky Blue FC verpflichtet.[3] Ihr Ligadebüt gab Freels am 14. April 2013 bei einem 1:0-Heimsieg gegen Western New York Flash, ihren ersten Treffer in der NWSL erzielte sie am 16. Juni gegen die Boston Breakers. Nach der Saison 2015 verließ sie den Sky Blue FC.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Freels war bis ins Jahr 2009 Mitglied der US-amerikanischen U-20- und U-23-Nationalmannschaften.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Atlanta Silverbacks - 2010 Statistics, uslsoccer.com (englisch). Abgerufen am 22. Januar 2014.
  2. Dan Lauletta: Unheralded Frierson’s dream continues in NWSL, equalizersoccer.com (englisch). Abgerufen am 1. August 2013.
  3. 2013 NWSL Supplemental Draft Selections, nwslsoccer.com (englisch). Abgerufen am 1. August 2013.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Katy Freels – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien