Kharkov International 2013

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Kharkov International 2013 im Badminton fanden vom 5. bis zum 8. September 2013 im ukrainischen Charkiw statt.

Die Sieger und Platzierten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Gold Silber Bronze
Herreneinzel UkraineUkraine Dmytro Zavadsky SchwedenSchweden Mathias Borg SchwedenSchweden Henri Hurskainen
RusslandRussland Vladimir Malkov
Dameneinzel IndonesienIndonesien Febby Angguni IndonesienIndonesien Ana Rovita UkraineUkraine Natalya Voytsekh
UkraineUkraine Mariya Ulitina
Herrendoppel PolenPolen Adam Cwalina
PolenPolen Przemysław Wacha
DanemarkDänemark Anders Skaarup Rasmussen
DanemarkDänemark Kim Astrup Sørensen
RusslandRussland Nikolaj Nikolaenko
RusslandRussland Nikolai Ukk
IndonesienIndonesien Andrei Adistia
IndonesienIndonesien Didit Juang Indrianto
Damendoppel SchottlandSchottland Imogen Bankier
BulgarienBulgarien Petya Nedelcheva
DanemarkDänemark Lena Grebak
DanemarkDänemark Maria Helsbøl
RusslandRussland Victoria Dergunova
RusslandRussland Olga Morozova
TurkeiTürkei Özge Bayrak
TurkeiTürkei Neslihan Yiğit
Mixed SchottlandSchottland Robert Blair
SchottlandSchottland Imogen Bankier
DanemarkDänemark Kim Astrup Sørensen
DanemarkDänemark Maria Helsbøl
SchwedenSchweden Nico Ruponen
SchwedenSchweden Amanda Högström
UkraineUkraine Dmytro Zavadsky
UkraineUkraine Anastasiya Dmytryshyn

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]