Kirtipur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kirtipur Nagarpalika
कीर्तिपुर नगरपालिका
Kirtipur
Kirtipur (Nepal)
Kirtipur
Kirtipur
Koordinaten 27° 41′ N, 85° 17′ O27.67694444444485.277777777778Koordinaten: 27° 41′ N, 85° 17′ O
Basisdaten
Staat Nepal

Entwicklungsregion

Mitte
Zone Bagmati
Distrikt Kathmandu
Höhe 1410 m
Einwohner 65.602 (2011)
Kirtipur (Foto aus dem Jahr 2009)
Kirtipur (Foto aus dem Jahr 2009)
Ehem. Palast aus dem 18. Jh. (links) mit Pokhari (Teich) und Narayan Tempel
Kirtipur: Bhagbhairab Tempel

Kirtipur (Newari: किपू Kipu) ist eine Stadt (Munizipalität) im Kathmandutal auf einem kleinen Höhenzug am südwestlichen Stadtrand von Kathmandu.

Kirtipur ist eine Newari-Stadtgründung aus dem 11. Jahrhundert und eines der Zentren für die Newari-Kultur im Kathmandutal. Es ist bekannt für eine gut erhaltene Altstadt mit Tempel- und Teichanlagen. Außerdem ist es Sitz der Tribhuvan Universität Kathmandu.

Bei der Volkszählung 2011 hatte die Stadt Kirtipur 65.602 Einwohner (davon 36.476 männlich) in 19.441 Haushalten.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Bei der Einnahme des Kathmandutales durch den Gorkhakönig Prithvi Narayan Shah 1767 war Kirtipur Teil des Königreiches Lalitpur.[2] Prithvi Narayan konnte die Stadt erst im dritten Anlauf mithilfe eines Tricks einnehmen und ließ aus Rache allen Bewohnern Nasen und Lippen abschneiden.[3][4]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Der Bagh Bhairab Tempel im Nepali Pagoden-Baustil liegt in einer Tempelanlage in der höherliegenden Altstadt.
  • Der Chilamchu Bihar ist ein buddhistischer Stupa in der Altstadt.
  • Uma Maheshwar, ein weiterer Tempel im Pagoden-Baustil auf dem höchsten Punkt in der Altstadt. Er ist dem Hindugott Shiva gewidmet.[5]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Kirtipur – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://cbs.gov.np/wp-content/uploads/2012/11/VDC_Municipality.pdf National Population and Housing Census 2011
  2. Colonel Kirkpatrick: An Account of the Kingdom of Nepaul.. London: William Miller, 1811 (Zugriff am 12 October 2012). Page 164.
  3. Father Giuseppe: Account of the Kingdom of Nepaul. In: Asiatick Researches. London: Vernor and Hood. 1799. Abgerufen am 5. Oktober 2012. Page 319.
  4. Colonel Kirkpatrick: An Account of the Kingdom of Nepaul.. London: William Miller, 1811 (Zugriff am 5 October 2012). Page 383.
  5. Kirtipur. In: Travellers' Nepal. Abgerufen am 12. Oktober 2012.