Kitzinger Nahverkehrsgemeinschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Logo der Kitzinger Nahverkehrs Gemeinschaft

Die Kitzinger Nahverkehrs Gemeinschaft (KiNg) war ein Verkehrsverbund im Landkreis Kitzingen in Bayern. Zum 1. Februar 2009 wurde er in den Verkehrsverbund Mainfranken integriert.

Es bestand ein gemeinsamer Tarif für Bus und Bahn.

Die Geschäftsstelle befand sich im Landratsamt in Kitzingen.

Beteiligte Unternehmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]