Klein Henstedt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Klein Henstedt
Gemeinde Prinzhöfte
Koordinaten: 52° 57′ 50″ N, 8° 33′ 8″ O
Höhe: 33 m ü. NN
Eingemeindung: 1. März 1974
Postleitzahl: 27243
Vorwahl: 04244
Klein Henstedt (Niedersachsen)

Lage von Klein Henstedt in Niedersachsen

Klein Henstedt, Ortsdurchfahrt (2021)
Klein Henstedt, Ortsdurchfahrt (2021)

Klein Henstedt ist ein Ortsteil der Gemeinde Prinzhöfte, die zur Samtgemeinde Harpstedt im niedersächsischen Landkreis Oldenburg gehört.

Geografie und Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klein Henstedt liegt nördlich der Kernbereiche von Prinzhöfte und von Harpstedt. Am östlichen Ortsrand fließt die Delme.

Der Ort liegt zwischen der südlich verlaufenden A 1 und der nordwestlich verlaufenden B 213.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klein Henstedt wurde erstmals 1343 erwähnt. Am 1. März 1974 wurde das Dorf zusammen mit Horstedt nach Prinzhöfte eingegliedert.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart/Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 190.