Partia Komuniste e Shqipërisë 8 Nëntori

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Partia Komuniste e Shqipërisë 8 Nëntori (albanisch für „Kommunistische Partei Albaniens 8. November“; Akronym: PKN) ist eine kommunistische Partei in Albanien.[1] Parteivorsitzender ist Preng Çuni.

Die Kleinpartei ist nicht zu verwechseln mit der 1991 von der Partei der Arbeit Albaniens hervorgegangenen Kommunistischen Partei Albaniens.

Wahlergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei den Kommunalwahlen in Albanien 2007 konnten drei Kandidaten Sitze in den Städten Cërrik, Tunja (heute Gramsh) und Balldre erlangen.[2]

Zwischen 2013 und 2017 unterstützte die Partei die Koalition Allianz für ein Europäisches Albanien des Parteivorsitzenden der Partia Socialiste e Shqipërisë, Edi Rama.

Bei der Parlamentswahl im Juni 2017 erreichte die Partei mit 1.352 Stimmen (0,08 %) keinen Parlamentssitz.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Political Handbook of the World 2015
  2. Rezultati përfundimtar i zgjedhjeve të datës 18.02.2007 për këshilltarë bashkie, komune dhe njësie bashkiake. Abgerufen am 27. September 2017 (albanisch).
  3. [1]