Kondoa (Tansania)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kondoa
Kondoa (Tansania)
Kondoa
Kondoa
Koordinaten 4° 54′ S, 35° 47′ OKoordinaten: 4° 54′ S, 35° 47′ O
Basisdaten
Staat Tansania

Region

Dodoma
Höhe 1370 m
Einwohner 20.426 (2002)

Kondoa (früher auch Kondoa-Irangi[1]) ist eine Stadt in der Dodoma-Region in Tansania. Die Stadt liegt am Fluss Kondoa an der Verbindungsstraße DodomaArusha. Kondoa hatte 2002 rund 20.500 Einwohner[2] und ist die Hauptstadt des Distrikts Kondoa.

Bekannt ist die Stadt für die in ihrer Nähe gefundenen Felsenmalereien von Kondoa.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Eintrag im deutschen Koloniallexikon
  2. Eintrag auf Citypopulation.de