Kookmin Bank

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Kookmin Bank
Logo
Rechtsform Aktiengesellschaft
ISIN KR7060000007
Gründung 1963
Sitz Südkorea
Leitung Kang Chung-Won
Mitarbeiter 43.281 (2007)
Branche Banken
Website www.kbstar.com
Koreanische Schreibweise
Koreanisches Alphabet: 국민은행
Hanja: 國民銀行
Revidierte Romanisierung: Gukmin Eunhaeng
McCune-Reischauer: Kukmin Ŭnhaeng

Kookmin Bank ist die nach Marktkapitalisierung und Wert die größte südkoreanische Bank mit Firmensitz in Seoul. Die Kookmin Bank wurde 1963 gegründet. Das Unternehmen ist im KOSPI an der Korea Exchange gelistet.