Koordinierungsstelle für IT-Standards

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Koordinierungsstelle für IT-Standards (KoSIT) koordiniert die Entwicklung und den Betrieb von IT-Standards für den Datenaustausch in der öffentlichen Verwaltung der Bundesrepublik Deutschland. Die Errichtung der KoSIT ist eine Folge der Ergänzung des Grundgesetzes um den Artikel 91c sowie des zugehörigen IT-Staatsvertrages. Die KoSIT unterstützt den IT-Planungsrat in dessen Aufgabe, fachunabhängige und fachübergreifende IT-Interoperabilitäts- und IT-Sicherheitsstandards zu beschließen und Bund-Länder-übergreifende E-Government-Projekte zu steuern.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Historisch ist die KoSIT aus der Entwicklung des Online Services Computer Interface (OSCI) entstanden und hieß damals OSCI-Leitstelle.[1] Im Zuge der Weiterentwicklung der zugehörigen Datenformate rund um das sogenannte XÖV-Rahmenwerk erfolgte zum 1. April 2011 eine Umbenennung in die Koordinierungsstelle für IT-Standards (KoSIT).[2] Unverändert ist die KoSIT dem E-Government zuständigen Referat in der Kernverwaltung der Freien Hansestadt Bremen angesiedelt.

Aufgaben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aus dem IT-Planungsrat ist die KoSIT beauftragt für vier Themen:[3]

  • XÖV Entwicklung und Betrieb
  • Koordination und Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicherer Transport von Daten im E-Government
  • Standardisierungsagenda

Die KoSIT erhält auch von anderen Stellen der öffentlichen Verwaltung Aufträge für die eine separate Finanzierung erfolgt. Diese Möglichkeit wird derzeit besondere von der Innenverwaltung genutzt.[4]

Die bekanntesten Aktivitäten der KoSIT liegen in der Betreuung des XÖV-Rahmenwerks und Online Services Computer Interface (OSCI).

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lutz Rabe: „Langer Weg zum einheitlichen Format“ in Städte- und Gemeinderat, 2013 Ausgabe 3, S. 29–31, auch online (PDF-Datei).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • „xoev.de“ bzw. „osci.de“ – Offizielle Webseite der KoSIT (keine eigene Domain)
  • xrepository.de – Ein von der KoSIT betriebenes Portal zur Bereitstellung und zum Bezug XÖV-konformer Standards und Codelisten
  • xoev.de/... – Das Errichtungskonzept des IT-Planungsrates für den Aufbau der Koordinationsstelle für IT-Standards vom 3. März 2011 (PDF-Datei 510 KB)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. [1] Errichtungskonzept des IT-Planungsrates vom 3. März 2011 (abgerufen am 9. März 2016)
  2. https://www.xrepository.de/ueberUns.xhtml Geschichte KoSIT (abgerufen am 5. Mai 2016)
  3. https://www.xrepository.de/ueberUns.xhtml – Aufgaben KoSIT (abgerufen am 5. Mai 2016).
  4. Koordinierungsstelle für IT-Standards, abgerufen am 23. Juni 2014