Krähenparadiesvogel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Icon tools.svg

Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden.

Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Biologie-Artikel.

Krähenparadiesvogel
Lycocorax pyrrhopterus by Bowdler Sharpe.jpg

Krähenparadiesvogel (Lycocorax pyrrhopterus)

Systematik
Ordnung: Sperlingsvögel (Passeriformes)
Unterordnung: Singvögel (Passeres)
Familie: Paradiesvögel (Paradisaeidae)
Unterfamilie: Phonygamminae
Gattung: Lycocorax
Art: Krähenparadiesvogel
Wissenschaftlicher Name der Gattung
Lycocorax
Bonaparte, 1853
Wissenschaftlicher Name der Art
Lycocorax pyrrhopterus
(Bonaparte, 1851)

Der Krähenparadiesvogel (Lycocorax pyrrhopterus) ist eine krähenähnliche Vogelart aus der Familie der Paradiesvögel (Paradisaeidae). Sie ist die einzige Art der monotypischen Gattung Lycocorax. Des Weiteren gehört er zu den wenigen monogamen Arten der Paradiesvögel.

Der Lebensraum der Krähenparadiesvögel erstreckt sich auf die Wälder der Tiefebenen der Molukken in Indonesien. Die Weltnaturschutzunion IUCN stufte 2008 den Bestand als nicht gefährdet ein. 1988 wurde die Art noch als gering gefährdet gelistet. Die Zahl stieg somit innerhalb von 20 Jahren wieder an.

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er ist ein mittelgroßer Paradiesvogel und wird bis zu 34 cm lang. Die Geschlechter unterscheiden sich nur geringfügig. Dabei haben die Weibchen meist eine leicht kleinere Körpergröße. Der Krähenparadiesvogel besitzt ein schwarzes, weiches Gefieder und rote Augen.

Unterarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es werden drei Unterarten unterschieden:

  • Lycocorax pyrrhopterus morotensis Schlegel, 1863
  • Lycocorax pyrrhopterus obiensis Bernstein, 1865
  • Lycocorax pyrrhopterus pyrrhopterus (Bonaparte, 1850)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Krähenparadiesvogel (Lycocorax pyrrhopterus) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien