Kumzar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 26° 20′ N, 56° 25′ O

Karte: Oman
marker
Kumzar
Magnify-clip.png
Oman
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen wichtige Informationen. Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Kumzar (arabisch كُمزار, DMG Kumzār) ist eine Stadt im Gouvernement Musandam im Oman. Sie liegt an der Straße von Hormus, einer nur wenige Seemeilen breiten Meerenge, die den Persischen Golf mit dem Golf von Oman und dem Arabischen Meer verbindet. Die Stadt hatte im Jahr 2007 etwa 3.000 Einwohner.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. An Omani Village Emerges from Isolation, NPR, 28. April 2007

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]