Ladies’ Code

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ladies’ Code
Ladies’ Code (2013)
Ladies’ Code (2013)
Allgemeine Informationen
Genre(s) K-Pop
Gründung 2013
Aktuelle Besetzung
Ashley (seit 2013)
Sojung (seit 2013)
Zuny (seit 2013)
Ehemalige Mitglieder
EunB (bis 2014)
RiSe (bis 2014)

Ladies’ Code (kor.: 레이디스 코드) ist eine südkoreanische Girlgroup, die 2013 von Polaris Entertainment gegründet wurde. Die Band bestand ursprünglich aus den Sängerinnen Ashley, EunB, RiSe, Sojung und Zuny. Ihr Debüt machte die Gruppe mit dem Minialbum Code#01 im März 2013. Am 3. September 2014 war Ladies’ Code in einen schweren Autounfall verwickelt, bei dem EunB und RiSe ums Leben kamen. Nach einer Pause kehrte die Gruppe als Trio im Februar 2016 mit der Single Galaxy zurück.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2012: Debüt mit Code#01[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2012 begann Ladies’ Code, ihr Debütalbum zu produzieren. Am 7. März 2013 wurde das Minialbum Code#01 zusammen mit der Leadsingle Bad Girl veröffentlicht.[1] Nach der Veröffentlichung konnte der Song kommerzielle Erfolge einfahren und landete auf Platz 34 der Gaon Digital Charts.[2] Eine weitere Single namens Hate You wurde am 6. August 2013 veröffentlicht.[3] Im September erschien ihr zweites Minialbum Code#02 Pretty Pretty. Im Laufe der Zeit veröffentlichte die Gruppe mehrere Lieder und ein Album wurde angekündigt.

2014: Autounfall[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 3. September 2014 um zirka 1:30 Uhr (KST) war Ladies’ Code in einen schweren Autounfall verwickelt. Der Manager der Gruppe fuhr bei regnerischem Wetter einen Van, in dem sich auch die Mitglieder befanden, mit ungefähr 137 km/h in einer Zone, in der lediglich 100 km/h erlaubt waren.[4] Das Auto kam ins Rutschen und krachte in eine Mauer. Als der Notarzt ankam, wurde EunB bereits für tot erklärt und die übrigen sechs Insassen in ein nahegelegenes Krankenhaus befördert. RiSe starb vier Tage später an den Folgen des Unfalls. Am 12. November 2014 wurde der Manager der Band verhaftet und zu einer Haftstrafe verurteilt.[5]

2016: Rückkehr mit Mst3ry[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Januar 2016 wurde angekündigt, dass Ladies’ Code als Trio zurückkehrt und es keinen Ersatz für die verstorbenen Mitglieder geben wird.[6] Am 24. Februar 2016 veröffentlichte man die EP Myst3ry, am 13. Oktober 2016 erschien ihre Single The Rain.[7][8]

Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die aktuelle Besetzung der Gruppe (v. l. n. r.): Ashley, Sojung, Zuny

Aktuelle Besetzung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ashley (kor.: 애슐리) Leader; Lead Vocal; ehemals Lead Dancer, jetzt Main Dancer; Face of the group
  • Sojung (kor.: 소정) Main Vocal
  • Zuny (kor.: 주니) Maknae; Vocal; Lead Dancer; Visual

Ehemalige Mitglieder[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • EunB (kor.: 은비) bis September 2014 Vocal
  • RiSe (kor.: 리세) bis September 2014 Vocal; Face of the group; Visual; Main Dancer

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Extended Plays[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Charts[9] Anmerkungen
Korea SudSüdkorea KR
2013 Code#01 Bad Girl
11
(7 Wo.)
  • Erstveröffentlichung: 7. März 2013
  • Label: Polaris Entertainment, Stone Music Ent.
  • Format: CD, Download
  • Verkäufe: 2.318+[10]
Code#02 Pretty Pretty
13
(7 Wo.)
  • Erstveröffentlichung: 6. September 2013
  • Label: Polaris Entertainment, Stone Music Ent.
  • Format: CD, Download
  • Verkäufe: 3.666+[11]
2016 Strang3r
16
(4 Wo.)
  • Erstveröffentlichung: 13. Oktober 2016
  • Label: Polaris Entertainment, Universal Music
  • Format: CD, Download
  • Verkäufe: 2.227+[12]

Single-Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Charts[13] Anmerkungen
Korea SudSüdkorea KR
2014 Kiss Kiss
4
(3 Wo.)
  • Erstveröffentlichung: 7. August 2014
  • Label: Polaris Entertainment, LOEN Entertainment
  • Format: CD, Download
  • Verkäufe: 2.701+[14]
2016 Myst3ry
14
(4 Wo.)
  • Erstveröffentlichung: 24. Februar 2016
  • Label: Polaris Entertainment, Universal Music
  • Format: CD, Download
  • Verkäufe: 4.825+[15]

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Charts[16] Anmerkungen
Korea SudSüdkorea KR
2013 Bad Girl (나쁜여자)
Code#01 Bad Girl
34
(10 Wo.)
  • Verkäufe: 318.202+[17]
Hate You (헤이츄)
Code#02 Pretty Pretty
13
(3 Wo.)
  • Verkäufe: 134.401+[18]
Pretty Pretty (예뻐 예뻐)
Code#02 Pretty Pretty
16
(15 Wo.)
  • Verkäufe: 621.372+[19]
2014 So Wonderful (쏘 원더풀)
14
(8 Wo.)
  • Verkäufe: 409.918+[20]
Kiss Kiss (키스 키스)
Kiss Kiss
50
(4 Wo.)
  • Verkäufe: 111.242+[21]
2015 I'll Smile, Even if it Hurts (아파도 웃을래)
18
(2 Wo.)
  • Verkäufe: 124.280+[22]
2016 Galaxy (갤럭시)
Myst3ry
36
(2 Wo.)
  • Verkäufe: 95.718+[23]
The Rain (더 레인)
Strang3r
300!
  • Verkäufe: 27.072+[24]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ladies' Code – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Get To Know: Ladies’ Code
  2. 초특급 신인걸그룹 레이디스코드, 이하이와 맞대결한 음원 성적 보니
  3. 레이디스코드 주니, 연습 중 '앗!'… 무릎 부상으로 컴백 '무기한 연기'
  4. 레이디스코드 차량, 사고 당시 137km 과속
  5. ‘권리세·고은비 사망’ 레이디스 코드 매니저, 구속 기소
  6. Ladies' Code in comeback after deadly crash
  7. Ladies‘ Code bald zurück mit „Mystery“ (Memento des Originals vom 1. November 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.kpopmagazin.de
  8. Ladies' Code Returns With "The Rain"
  9. Chartquellen:
  10. Verkäufe von Code#01 Bad Girl in Südkorea:
  11. Verkäufe von Code#02 Pretty Pretty in Südkorea:
  12. Verkäufe von Strang3r in Südkorea:
  13. Chartquellen:
  14. Verkäufe von Kiss Kiss in Südkorea:
  15. Verkäufe von Myst3ry in Südkorea:
  16. Chartquellen:
  17. Verkäufe von Bad Girl in Südkorea:
  18. Verkäufe von Hate You in Südkorea:
  19. Verkäufe von Pretty Pretty in Südkorea:
  20. Verkäufe von So Wonderful in Südkorea:
  21. Verkäufe von Kiss Kiss in Südkorea:
  22. Verkäufe von I'll Smile, Even if it Hurts in Südkorea:
  23. Verkäufe von Galaxy in Südkorea:
  24. Verkäufe von The Rain in Südkorea: