Lagoa do Peixe (São Miguel)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lagoa do Peixe
Geographische Lage Kreis Ponta Delgada, São Miguel, Azoren, Portugal
Orte am Ufer keine
Daten
Koordinaten 37° 49′ 6,6″ N, 25° 44′ 10,6″ WKoordinaten: 37° 49′ 6,6″ N, 25° 44′ 10,6″ W
Lagoa do Peixe (São Miguel) (Azoren)
Lagoa do Peixe (São Miguel)
Höhe über Meeresspiegel 625 m
Fläche 0,22 haf5
Länge 70 mf6
Breite 45 mf7

Lagoa do Peixe (portugiesisch ‚Fischsee‘) ist ein See auf der portugiesischen Azoren-Insel São Miguel im Kreis Ponta Delgada. Der Kratersee liegt auf etwa 625 m Höhe über dem Meeresspiegel am Fuße des Südhangs des Pico do Peixe (813 m) und ist zirka 0,2 ha groß. Sein Wasser ist eutroph bis hypertroph.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Secretaria Regional do Ambiente e do Mar (Hrsg.): Relatório do estado do ordenamento do território Açores 2003. S. 62