Lakeside (Montana)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lakeside
Flathead County Montana Incorporated and Unincorporated areas Lakeside Highlighted.svg
Lage in Montana
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Montana
County:

Flathead County

Koordinaten: 48° 1′ N, 114° 14′ WKoordinaten: 48° 1′ N, 114° 14′ W
Zeitzone: Mountain (UTC−7/−6)
Einwohner: 1679 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 88,4 Einwohner je km²
Fläche: 19,0 km² (ca. 7 mi²)
davon 19,0 km² (ca. 7 mi²) Land
Höhe: 887 m
Postleitzahl: 59922
Vorwahl: +1 406
FIPS:

30-41950

GNIS-ID: 0785927

Lakeside ist ein census-designated place mit 1679 Einwohnern (Stand 2000) in den USA an der Nordwestküste des Flathead Lake, eines Sees im Bundesstaat Montana, rund 110 km südlich von der kanadischen Grenze.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im 19. Jahrhundert hieß der Ort Stoner, benannt nach dem ersten Postmeister John Stoner, der ein Hotel am Stoner Creek betrieben hatte. Später wurde die Bezeichnung in Chautauqua, dann Lacon and 1920 schließlich zu Lakeside geändert.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lakeside (Montana) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lakeside and Somers Chamber of Commerce: History. Abgerufen am 3. Dezember 2013