Laredo (Fernsehserie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
OriginaltitelLaredo
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Jahr(e)1965–1967
Länge60 Minuten
Episoden56 in 2 Staffeln
GenreWestern
ProduktionRichard Irving
MusikRussell Garcia
Erstausstrahlung16. September 1965 auf NBC
Besetzung

Laredo ist eine US-amerikanische Western-Fernsehserie, die von Universal Television für den US-Sender NBC produziert wurde. Zwischen 1965 und 1967 entstanden insgesamt 56 Folgen in zwei Staffeln zu je 60 Minuten. Sie ist ein Ableger der Serie Die Leute von der Shiloh Ranch, in deren Rahmen auch die Pilotepisode ausgestrahlt wurde.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Serie handelte von den Abenteuern der Texas Ranger Reese Bennett, Chad Cooper und Joe Riley und deren Vorgesetzten Captain Edward Parmalee nach dem Ende des Amerikanischen Bürgerkrieges. In Gastrollen traten unter anderem die Star Trek-Schauspieler James Doohan, DeForest Kelley und Rene Auberjonois, sowie Julie Harris, Jack Lord, Cliff Osmond und Kurt Russell auf.

1969 wurden einige Folgen zu einem Spielfilm namens Backtrack! Gefährlicher Auftrag zusammengeschnitten.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]