Laykyun Setkyar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Koordinaten: 22° 4′ 49″ N, 95° 17′ 21″ O

Laykyun Setkyar
(Anfang 2008, kurz vor der Fertigstellung)

Laykyun Setkyar (birmanisch လေးကျွန်းစကြာ; BGN/PCGN: legyunzagya) ist eine 116 Meter hohe Statue[1], die einen stehenden Buddha darstellt.

Sie steht beim Dorf Khatakan Taung in der Nähe der Provinzstadt Monywa in der Sagaing-Region in Myanmar und ist gegenwärtig die höchste Statue der Welt. Sie steht auf einem 13,4 Meter hohen Sockel, was zu einer Gesamthöhe des Monuments von 129 Metern führt. Der Bau der Statue begann im Jahr 1996 und wurde im Februar 2008 beendet.[2]

Die Statue im Rohbau (2007)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Definition im Merriam-Webster (Online-Lexikon): Statue, abgerufen am 14. November 2016 (englisch).
  2. The World's Biggest Standing Buddha Image auf myanmarplg.com, abgerufen am 15. November 2016.