Leonard Holvy de Pauw

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Leonard Holvy de Pauw (* 27. Juli 1985) ist ein indonesischer Badmintonspieler.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leonard Holvy de Pauw startete bis ins Juniorenalter für Indonesien, um danach in Europa und Amerika tätig zu werden. Nach einem Gastspiel in Deutschland wechselte er in die USA und siegte dort bei den Boston Open und den nationalen Titelkämpfen.

Sportliche Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2002 Asienmeisterschaft der Junioren Herrenteam 1 Indonesia
2005 Croatian International Herreneinzel 1 Leonard Holvy de Pauw
2008 Boston Open Herreneinzel 1 Holvy de Pauw
2012 US-amerikanische Meisterschaft Mixed 1 Holvy de Pauw / Grace Peng Yun

Referenzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]