Les Mayfield

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Les Mayfield (* 30. November 1959 in Albuquerque, New Mexico)[1] ist ein US-amerikanischer Filmregisseur und Filmproduzent.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Les Mayfield wuchs in New Jersey auf und drehte bereits im Alter von 14 Jahren seine ersten 8-mm-Filme. 1982 schloss er sein Studium an der Filmfakultät der University of Southern California ab. Anschließend gründete Mayfield mit ZM Productions seine eigene Produktionsfirma, womit er fortan Hintergrundvideos zu Spielfilmen wie Indiana Jones und der Tempel des Todes, Zurück in die Zukunft und Das Reich der Sonne inszenierte und produzierte. Sein Regiedebüt gab er 1992 mit der Filmkomödie Steinzeit Junior. Anschließend inszenierte er mit Das Wunder von Manhattan und Flubber, und produzierte er mit Himmlische Geschwister und Annabelles größter Wunsch Neuverfilmungen bekannter Hollywoodfilme.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Regie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Les Mayfield, tv.yahoo.com