Linda Entz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Linda Entz (* 1976 in Helmstedt) ist eine deutsche Lyrikerin. Sie ist Mitglied der „Arbeitsgruppe Literatur“ im Verein Braunschweigische Landschaft und der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik.

Entz absolvierte nach dem Abitur zunächst eine Ausbildung zur Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerin im elterlichen Betrieb. Nach der Weiterbildung zur Fliesenlegermeisterin übernahm sie im Jahr 2007 die Leitung des Geschäftes. 2019 folgte der Abschluss des Fernstudiums "Raumgestaltung/ Innenarchitektur". Linda Entz lebt in Groß Steinum in Niedersachsen.

Entz schreibt Lyrik und Prosa; ihre Gedichte und Kurzgeschichten sind in verschiedenen Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlicht.

Preise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]