Linked Open Government Data

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Linked Open Government Data ist das angelsächsische Synonym für vernetzte offene Verwaltungsdaten, also jene Datenbestände des öffentlichen Sektors, die im Interesse der Allgemeinheit ohne jedwede Einschränkung frei zugänglich gemacht und über das World Wide Web miteinander vernetzt sind.

Idee vernetzter offener Verwaltungsdaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vernetzte offene Verwaltungsdaten sind jene Datenbestände des öffentlichen Sektors, die von Staat und Verwaltung im Interesse der Allgemeinheit ohne jedwede Einschränkung zur freien Nutzung, zur Weiterverbreitung und zur freien Weiterverwendung frei zugänglich gemacht und über das World Wide Web miteinander vernetzt sind. [1]

Linked Open Government Data[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Vernetzung dieser Datenbestände über das World Wide Web ermöglicht es, Daten des öffentlichen Sektors über Domänen und Organisationsgrenzen hinweg zu nutzen. In der aktuellen Darstellung der „Linked Open Data Cloud“ werden die bereits vernetzten offenen Datenbestände des öffentlichen Sektors mit türkiser Farbe visualisiert. Dies umschließt beispielsweise ausgewählte Datenbestände von Eurostat, der NASA (NASA Data Incubator) und vieler britischer Behörden. Tim Berners-Lee legt im Rahmen seiner Tätigkeiten für die britische Regierung großen Wert darauf, dass die veröffentlichten Datenbestände der Verwaltung über das World Wide Web miteinander vernetzt werden.[1]

Quelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Nils Barnickel, Jens Klessmann (2012): Open Data - Am Beispiel von Informationen des öffentlichen Sektors. In U. Herb (Hrsg.), Open Initiatives: Offenheit in der digitalen Welt und Wissenschaft, (S. 127–158). Saarbrücken: universaar. ISBN 978-3-86223-062-4. Open Access Version
  • Christian Philipp Geiger, Jörn von Lucke: Open Government and (Linked) (Open) (Government) (Data), in JeDEM – eJournal of eDemocracy and Open Government, Band 4, Heft 2, Krems 2012, S. 265–278. Open Access Version.
  • Sören Auer: Perspektiven des Einsatzes von Linked Data im e-Government, 2. Leipziger Semantic Web Day, Universität Leipzig, Leipzig 2010. PDF.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b https://www.zu.de/institute/togi/assets/pdf/TICC-101203-OpenGovernmentData-V1.pdf von Lucke/Geiger 2010, S. 6