Liste der Kulturdenkmale in Lübeck-Kücknitz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Liste der Kulturdenkmale in Lübeck-Kücknitz verzeichnet nach dem Denkmalschutzgesetz (Schleswig-Holstein) geschützte Kulturdenkmale im Stadtteil Lübeck-Kücknitz der Hansestadt Lübeck.[1]

Lübeck-Alt Kücknitz[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • St.-Johannes-Kirche mit Gemeindehaus und Pfarrhaus in der Dummersdorfer Straße[2]

Lübeck-Dummersdorf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lübeck-Pöppendorf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hof Dabs
  • Scheune zum Hof Dabs
  • Kate Kohlsaat
  • Ehem. Räucherkate (Kosegarten)

Lübeck-Siems[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lübeck-Waldhusen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kate zum Forsthaus Waldhusen

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hartwig Beseler (Hrsg.): Kunst-Topographie Schleswig-Holstein. Neumünster 1974

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Hansestadt Lübeck hat bislang kein digitales, öffentlich zugängliches Verzeichnis der Kulturdenkmale im Netz. Daher im Wesentlichen nach Hartwig Beseler: Kunst-Topographie Schleswig-Holstein. 1976 mit gefundenen Aktualisierungen
  2. Denkmalschutz seit 2005, Festschrift 100 Jahre Kirchengemeinde Kücknitz, S. 40
  3. DMS laut WP-Artikel

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Cultural heritage monuments in Lübeck-Kücknitz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien