Liste der Mitglieder des 5. Danziger Volkstages

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Liste nennt die Abgeordneten des fünften Volkstags der Freien Stadt Danzig (1933–1935). Dieser wurde in der Volkstagswahl in Danzig 1933 bestimmt. Der Volkstag hatte 72 Mitglieder. Die Regierung der Freien Stadt Danzig war der Senat Rauschning.

Name Fraktion Anmerkung
Paul Albrecht DNVP 0
Otto Andres NSDAP 0
Dr. Norbert Appaly NSDAP 0
Karl Bartsch NSDAP 0
Paul Batzer NSDAP 0
Max Behrendt SPD 0
Max Bertling DNVP 0
Edmund Beyl NSDAP 0
Gerd von Boetticher NSDAP 0
Karl Braun NSDAP 0
Erich Brost SPD 0
Bronislaw von Budzynski Polnische Partei 0
Horst Busch NSDAP 0
Otto Ehrlichmann NSDAP 0
Gustav Fieguth NSDAP 0
Karl Formell Zentrum 0
Karl Gall NSDAP 0
Rudolf Gamm DNVP 0
Johann Gobert NSDAP 0
Wilhelm Godau SPD 0
Johannes Günther Zentrum 0
Paul Harder NSDAP 0
Adalbert Heldt NSDAP 0
Otto Heß NSDAP 0
Johannes Höhn Zentrum 0
Erwin Johst NSDAP 0
Edwin Kamrowski NSDAP 0
Kurt Kapeller NSDAP 0
Paul Kindel NSDAP 0
Franz Klein Zentrum 0
Johannes Knaust SPD 0
Gustav Kowalke NSDAP 0
Willy Krampitz NSDAP 0
Johannes Kruppke SPD 0
Hans Kuhn SPD 0
Bruno Kurowski Zentrum 0
Max Lange NSDAP 0
Otto Langnau KPD 0
Anton Lendzion Polnische Partei 0
Johann Leufgen NSDAP 0
Walter Maass NSDAP 0
Eugen Manteuffel NSDAP 0
Johannes Mau SPD 0
Willy Moritz SPD 0
Gertrud Müller SPD 0
Paul Nicklas NSDAP 0
Gustav Nispel NSDAP 0
David Patzke NSDAP 0
Anton Plenikowski KPD 0
Albert Posack Zentrum 0
Franz Potrykus Zentrum 0
John Rabe NSDAP 0
Karl Rehberg SPD 0
Erich Schelm NSDAP 0
Alfons Schmich Zentrum 0
Eduard Schmidt SPD 0
Gerhard Schories NSDAP 0
Franz Gustav Schramm NSDAP 0
Herbert Schulz NSDAP 0
Dr. Richard Stachnik Zentrum 0
Carl Steinbrück DNV 0
Gustav Sukatus DVG 0
Erich Temp NSDAP 0
Dr. Georg Thimm NSDAP 0
Albert Tolius NSDAP 0
Karl Töpfer SPD 0
Heinrich Waschke NSDAP 0
Fritz Weber SPD 0
Gerhard Weise DNVP 0
Paul Weiß Zentrum 0
Hans Wiechmann SPD 0

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Liste basiert auf verschiedenen Quellen. Die Quellenlage ist unklar. Es sind in der Literatur weniger Abgeordnete angegeben, als der Volkstag Mitglieder hatte. Diese Liste ist daher unvollständig.